Allgemeine Geschäftsbedingungen für Lieferungen von Veranstaltungskarten des Vereins Krempe macht Kultur! e.V.; Nielsenweg 22; 25361 Krempe.

1. Geltung

Krempe macht Kultur! e.V. verkauft Eintrittskarten für Theaterstücke und für andere Veranstaltungen, die der Verein selbst inszeniert.

Für Rechtsgeschäfte zwischen Krempe macht Kultur! e.V. und dem Kunden, gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden „AGB“)  in ihrer aktuellen Fassung.

2. Vertragsabschluss

Der Vertrag zwischen Krempe macht Kultur! e.V. und dem Kunden, kommt durch die Bestellung des Kunden und ihre Bestätigung durch Krempe macht Kultur! e.V. unter Vergabe einer Buchungsnummer zustande.

Buchungsnummer und Kaufpreis inklusive aller Gebühren werden dem Kunden, fernmündlich, per E-Mail oder schriftlich mitgeteilt.

3. Frühbucherrabatt

Wurde dem Kunden durch Krempe macht Kultur! e.V. ein Frühbucherrabatt  gewährt, somit ist der Frühbucherrabatt nicht auf dritte übertragbar und es sind folgende Fristen zu beachten.

4. Fristen

  1. Bei Stornierungen binnen 14 Tagen nach Eingang der Buchungsnummer berechnen wir 10% der Gesamtsumme.
  2. Bei Stornierungen innerhalb von 30 bis 20 Tagen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 30% der Gesamtsumme.
  3. Bei Stornierungen innerhalb von 19 bis 8 Tagen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50% der Gesamtsumme.
  4. Bei Stornierungen innerhalb von 7 bis 0 Tagen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 80% der Gesamtsumme.

5. Fälligkeit und Zahlung

Der Kaufpreis wird mit der Bestätigung der Bestellung unter Vergabe einer individuellen Buchungsnummer zur Zahlung fällig. Zahlungen werden durch Überweisungen mit Angabe der individuellen Buchungsnummer geleistet.

6. Eigentumsvorbehalt

Eintrittskarten bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Krempe macht Kultur! e.V..

7. Versand und Abholung

  1. Eintrittskarten werden dem Kunden in der Regel nach vollständigem Zahlungseingang auf dessen Gefahr mit der Post zugesandt. Krempe macht Kultur! e.V. ist berechtigt, für den Postversand eine Bearbeitungsgebühr zu erheben, die zusammen mit dem Kaufpreis zu zahlen ist.
  2. Hinterlegte Karten müssen bis spätestens 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn unter Angabe der Buchungsnummer abgeholt werden.

8. Rückgabe und Umtausch von Eintrittskarten / Kartenverlust

  1. Bezahlte Eintrittskarten sind von Rückgabe und Umtausch grundsätzlich ausgeschlossen.
  2. Bei Veranstaltungsausfall tauscht Krempe macht Kultur! e.V. gegen Karten der gleichen Preiskategorie für einen anderen Aufführungstag um, oder erstattet den Kaufpreis gegen Rückgabe der Eintrittskarten innerhalb eines Monats.
  3. Es besteht kein Anspruch auf Ersatz bei Verlust von Eintrittskarten.

9. Haftung / Schadensersatz

Es bestehen keine Schadensersatzansprüche des Kunden gegen Krempe macht Kultur! e.V.

10. Benutzungsbedingungen

  1. Besetzungsänderungen sind jederzeit möglich.
  2. Nach Beginn der Veranstaltung erfolgt kein Einlass mehr.
  3. Nach Beginn der Veranstaltung verliert die Eintrittskarte ihre Gültigkeit.

11.  Datenschutz

Krempe macht Kultur! e.V. ist berechtigt, die Daten des Kunden im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes zu bearbeiten und zu speichern.

Stand dieser Informationen: 20.01.2009