Ein Lustspiel von Wolfgang Binder

Mit Sylvia Glaser, Sven Sommer, Philip Hogrebe, Stefanie Glaser, Eva Koch und Markus Hecklau

Regie: Kai-Uwe Mittag

Wenn ein Ehepaar unabhängig voneinander den Jackpot im Lotto knackt – das ist Glück. Wenn beide zwingende Gründe haben, den Gewinn voreinander zu verbergen- das ist Pech. Wenn man Bruder oder Schwester in Übersee kurzerhand für tot erklären kann, um den trauernden Millionenerben spielen zu können – das ist Glück.

Wenn die Geschwister plötzlich unerwartet und quicklebendig vor der Tür stehen – das ist Pech. Zwischen Glück und Pech hin- und hergerissen sind die Eheleute Horst-Dieter und Franziska Schmelzer, die nach einigen Turbulenzen und grotesken Situationen sich schließlich den wahren Grund für ihr neues Millionärdasein eingestehen müssen.

Hier ein kleiner Einblick von den Proben. Seht selbst, wie lustig es hier zugeht. Viel Spaß!
-> zur Bildergalerie