Bürgerpreis 2015

„Krempe macht Kultur“ ist für den Deutschen Bürgerpreis Schleswig-Holstein 2015 nominiert worden. Der Wettbewerb richtet sich an Personen und Projekte, die sich ehrenamtlich für die vielfältige Kulturlandschaft in Schleswig-Holstein einsetzen und deren Engagement dazu beiträgt, Menschen durch Kultur zu vereinen.  Aus 66 Projekten wurden zehn als Finalisten ausgewählt.

Der Wettbewerb stand in dem Jahr 2015 unter dem Motto „Kultur leben – Horizonte erweitern“.

Nach einer tollen Entausscheidung konnten wir unter den Nominierten immerhin den zweiten Platz erreichen und haben uns darüber riesig gefreut.

Hier könnt ihr den Film sehen, der auch auf der Verleihung gezeigt wurde.