Cremper Kurtzweyl

Der Mittelalter­markt auf dem Kremper Marktplatz, ein – für Besucher ungefährliches – kurzweiliges Treiben wie zu Robin Hood‘s Zeiten... Hier gibt es einen Einblick in mittelalterliche Lebensweisen.

Neben schauspielerischen Darbietungen wie zum Beispiel Fechtkämpfen oder Gesellschaftstänzen – natürlich in mittelalterlichen Trachten – kann man sich auch mit Handwerkskunst aus jener Zeit vertraut machen, und selbst ausprobieren, wie man mit einfachen Mitteln Lederbeutel herstellt oder wie aus dem Horn eines Stieres ein Trinkgefäß entsteht.